Schlagwort Archiv: Pflegezusatzversicherung

Staatlich geförderte Pflege-Bahr Versicherung

Vorsorge mit staatlicher Förderung

Als zu Beginn des Jahres 1995 die damalige Bundesregierung die gesetzliche Pflegeversicherung als Pflichtversicherung für alle sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten eingeführt hat, war bereits zu dem Zeitpunkt klar, dass sie nur dann dauerhaft Bestand haben kann, wenn sie fortwährend ergänzt und weiterentwickelt …

Warum geht es nicht ohne verlässliche Pflegekraft?

Pflegekräfte auf die man sich verlassen kann

Immer mehr Menschen in Deutschland benötigen Hilfe im Alter. In einer Gesellschaft, deren Durchschnittsalter ständig steigt, steigt auch der Bedarf an Pflegekräften. Leider ist in der Bundesrepublik dieser Bereich vollkommen überbürokratisiert. Mit teilweise völlig unsinnigen Verordnungen und Gesetzen wird alten …

Pflegestufen der Pflegeversicherung

Wie sind die Pflegestufen aufgebaut

Welche unterschiedlichen Pflegestufen der Pflegeversicherung gibt es? Entsprechend dem Umfang des Hilfebedarfs werden die Pflegebedürftigen einer von drei Pflegestufen der Pflegeversicherung (I,II oder III) zugeordnet. Die Pflegekosten für die verschiedenen Pflegestufen hängt von vielen Faktoren ab. Je nach Pflegestufe unterscheidet …

Im Tarifjungel privater Pflegeversicherungen

Pflegeversicherung Tarife

Mit den monatlichen Sozialversicherungsbeiträgen wird unter anderem ein Beitrag in die gesetzliche Pflegeversicherung erbracht. Dennoch ist es notwendig, für eine optimale Absicherung, eine private Pflegeversicherung abzuschließen. Dies liegt daran, dass im Bedarfsfall die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung nicht ausreichen, um …

Unisextarif der privaten Pflegeversicherung

Unsisex Pflegetarife - Bisextarife waren gestern

Was ist ein Unisextarif  der privaten Pflegeversicherung?

Zur Prämiengestaltung in der privaten Pflegeversicherung ist das Geschlecht ausschlaggebend. Das kommt daher, weil Frauen durch die höhere Lebenserwartung mehr Kosten im Leistungsfall verursachen. Durch das höhere Risiko bei Frauen waren die Beiträge …

Besonderheiten der Pflegeversicherungsreform

Pflegereform

Die gesetzliche Pflegeversicherung wurde am 01.01.1995 gegründet. In 2 Stufen wurde zuerst die häusliche Pflege  beschlossen, danach bestand seit 1996 auch Anspruch auf stationäre Pflege.
Doch das ist nicht genug. Diese Versicherung ist chronisch unterfinanziert. Es werden längst nicht alle …